christiane-rothkirch logo AGB   Glossar   Kontakt/Impressum/Datenschutzerklärung

Hypnotherapie


Hypnotherapie bietet Lösungen für folgende Problemkreise:

Stress vorbeugen

Burn- out- Therapie

Ängste lösen, Prüfungsangst bewältigen

Hypno- Schmerztherapie

Rauchentwöhnung

Ernährung ausgleichen

Ziele im Leben finden, Problemfelder anders angehen

Unerledigtes aus früheren Lebensphasen abschließen

Beziehungen farbiger, belebter gestalten

Trauerbegleitung, Abschiede verarbeiten

Schlafstörungen

                      

Hypnotherapie  ist

eine geeignete Methode, mit der Sie sich tiefst entspannt und erholt selbst begegnen können. In einem angenehm erweiterten Bewusstseinszustand, der Trance, geweckt durch die Hypnose, sorgen Sie für sich und kommen in einen schöpferischen Zustand der Neuorientierung.

Dies geschieht therapeutisch durch Visualisieren heilsamer innerer Bilder. Sie werden durch die Me thode der Hypnose über Suggestion und Tranceinduktion in den angenehmen Ruhezustand der Trance sanft geleitet. Die Hypnose und die Trance sind immer eingebettet in Psychotherapie.
Die aufbauende Wirkung der Psychotherapie lehnt sich an die, von Ihnen gewünschten Ziele, die Sie in der Hypnotherapie anstreben, an. Sicher geleitet bekommen Sie Zugang zur ihren inneren Bedürfnissen und Wünschen und sind ganz bei sich.   

in leichter Trance bewegen Sie sich zwischen Wachzustand und traumähnlichen Bildern, die aus ihrem Inneren auftauchen. Sie können aus Ihrer aktuellen Lebenssituation und aus früheren Lebenszeiten sein. Sie dürfen sie wahrnehmen und in der Psychotherapie reflektieren. Durch hypnotherapeutische Methoden werden unbewusste Fähigkeiten wieder zugänglich gemacht.
Steine Ruhe

In Ihrem Innern wissen Sie bereits, was sie brauchen. Die Trance der leichten Hypnose versetzt Sie in die Lage, zu Ihren hilfreichen eigenen Potenzialen Kontakt zu bekommen. Eine Lösung tut sich nun in inneren Bildern vor Ihnen auf. 

Was Sie während der Sitzung spüren und sehen, richtet sich nach Ihren Wünschen und Ihrem Wohlbefinden. Falls Sie mit etwas nicht übereinstimmen, lassen wir anderes in den Vordergrund treten. Sie selbst bestimmen auch das Tempo der Hypnose. Durch Handzeichen, Kopfnicken und verbale Äußerungen gestalten Sie den Prozess mit. Die Hypnotherapeuten fügen sich mit Fragen und Anregungen in Ihr inneres Erleben behutsam stützend ein.

In der Hypnotherapie begegnen Sie Ihren Stärken. Aus Ihnen heraus schöpfen Sie und versetzen sich in die Lage, tiefste Wünsche und Sehnsüchte im Visualisieren heilsam zu sehen, z. B. in einer Lebenslage, in der Sie sich sehnlichst wünschen, zu sein. Sie dürfen sich selbst als die Frau, der Mann entdecken, der/die Sie schon immer gern sein wollen - vielleicht auch in einem neuen Beruf oder in Beziehungen zu anderen Menschen, die Sie nun anders gestalten können.

Sie dürfen sich erlauben, Erlebnisse und Personen aus der Vergangenheit neu einzuordnen, Die Stärke, die in Ihrer eigenen Rolle steckt, darf glasklar vor Ihnen sichtbar werden. In der Trance können Sie Schmerzhaftes auflösen und eine neue Position einnehmen, Personen eine andere Bedeutung zukommen lassen und Konflikte lösen. 

In der Trance und Psychotherapie ist es möglich, dass Sie Trauer und Abschiede aufarbeiten und sich aussöhnen können. Blockaden dürfen losgelassen werden und die innere Vorstellung, einen imaginären Schutzmantel um sich zu legen, der Sie vor äußeren Einflüssen schützt, mag entstehen. 

Durch das Zusammenspiel zwischen Hypnotherapeutin und Ihnen steuern Sie sich aktiv selbst in ihre eigene positive Selbstbeeinflussung. Inspirationen und innere Erlebnisse können aufblühen. Ihre Selbstheilungskräfte werden mobilisiert. 

Geleitet durch meine Stimme und die Methode der achtsamen Suggestion, gleiten Sie in tiefere Schichten Ihres Selbst. In einem imaginären Ruheort, an dem Sie sich wohlfühlen und selbst annehmen können, werden Sie darauf vorbereitet, sich mit Wertschätung zu begegnen. Ihre Ängste, erscheinen in einem anderen Licht. Zum Stress entdecken Sie Alternativen, die Ihnen guttun und Ihre Schmerzen werden gelindert. Abhängigkeiten von Substanzmitteln und von bestimmtem Verhalten können Sie loslassen. Zur Ernährung stellen Sie eine positive, gesunde Beziehung her. 

 Das Phänomen der Trance

ist eine natürliche Reaktion des menschlichen Organismus auf Impulse. Jeder von uns kennt Erlebnisse der totalen Selbstvergessenheit,: -  sich in Trance tanzen, völlig versunken Klavier spielen, sich ganz hineinbegeben in eine Situation und gleichzeitig hellwach aufnehmen zu können, ähnlich wie in einer Meditation. Die hypnotische Trance ist dem Zustand kurz vor dem Einschlafen sehr ähnlich.

In der Hypnotherapie ist es nicht notwendig, in eine tiefeTrance einzutauchen. In dieser Form der Psychotherapie ist ein gutes Zusammenspiel der bewussten und unterbewussten Fähigkeiten zentral. Dafür ist eine leichte Trance das Geeignete.

Hypnotherapie ist eine Methode, mit der positive Beeinflussungsfähigkeiten erhöht und autosuggestive Fähigkeiten - Selbstanleitung -  gelernt werden. Psychotherapie kann wirksam werden. Heilung geschieht in diesem Augenblick. 

Hypnotherapeutische Methode

Hypnotherapie nach Milton H. Erickson ist eine Methode der Psychotherapie, in der der Klient im Zentrum steht. So ist sie speziell an Ihren Bedürfnissen, Ihrem Anliegen orientiert. Die Hypnoterapeutin leitet Sie mit ihrer Stimme in die Hypnose und passt sich gleichzeitig Ihren verbalen und körperlichen Signalen und Äußerungen an. 

Hpnotherapie nach Milton H. Erickson ist auf der Basis eines humanistischen Weltbildes aufgebaut. Darauf beruht auch die therapeutische Form der Ansprache, die einladend und positiv wertschätzend ist. Ihre Ziele in der Hypnotherapie - auf die Sie mit ihrem Anliegen hinstreben - nehmen Sie selbst emanzipatorisch in die eigenen Hände unter Leitung der Hypnotherapeutin.

Zur Hypnotherapie gehören die verbale Kommunikation und körperliche Signale, wie Hand heben, Kopf nicken etc. Der vertrauensvolle Austausch zwischen Klient/in und Hypnotherapeut/in bleibt immer bestehen. Auch Ihr kritisches Denkvermögen und Ihr ethisches Werturteil bleiben während der Hypnose aufrechterhalten. 

Sie können sich also zurücklehnen und Ihre Hypnotherapie genießen. 

Nach der Sitzung sind Sie wieder frisch und klar im Hier und Jetzt mit ganz neuen Eindrücken.

Organisatorisches

Die Hypnotherapie beginnt mit einem kostenlosen tel. Erstgespräch. In jeder Sitzung gibt es ein Vorgespräch zur aktuellen Hypnose, zu den Zielen und Themen der Stunde. Jede Sitzung wird gemeinsam zu Befinn besprochen.

Der Betrag ist mit 70, - € pro Sitzung angemessen und entgegenkommend.

Eine Sitzung dauert zwischen 60 bis 70 Minuten.

Die Anzahl  der Sitzung liegt bei 3  - 4 . Falls Ihr Anliegen schon eine Weile  besteht, eher 5 -6 Sitzungen, auf Ihren Wunsch auch länger. 


   Die Häufigkeit der Sitzungen richtet sich nach Ihren  Bedürfnissen und nach    
   der Intensität der Symptomatik zwischen wöchentlich, alle 14 Tage oder auch alle 3     Wochen.. Besonders gegen Ende der Hypnotherapie sind die Abstände zwischen  den  Sitzungen länger: monatlich, alle 3 Monaten, etc.

Wer in meiner Praxis bereits Hypnotherapie und  Autogenes Training miterlebt hat, weiß, dass Autosuggestionen bzw. Selbstanleitungen einfach zu erlernen und "gänzlich ohne Risiko"sind. 

In der Hypnotherapie geschieht nichts, womit Sie nicht einverstanden sind. Sie dürfen sich erlauben, sich zurückzulehnen und sich anzuvertrauen. Hypnotherapie wirkt entspannend und inspirierend, sodass Sie:  

sich selbst im ruhigen Ort neu begegnen

sich wohlfühlen
 
zur eigenen Kraft finden

Blockaden lösen

Ziele finden

sich inspirieren lassen

einen Schutzmantel imaginär um sich legen

Lösungen klar erkennen und integrieren              

sich anders wahrnehmen

sich entspannt neu entdecken

Energien freisetzen

das eigene Leben wieder neu sehen
 

 

info@ruheerfahrung-rothkirch.de 

 Mobil: 0170 24 76 212  und  030 324 85 77